Minijugendfest 2017

Tausende kreischender Mädchen, ein ohrenbetäubender Lärm, genervte Eltern, rennende Rettungssanitäter und zwei 15-jährige Jungs. Wie hängt das zusamen??

Das Jugendfest ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Kulturszene in Ålesund. Das zweitägige Rockfestival, das im Colorline Stadion stattfindet, ist immer wieder prominent besetzt, die Tickets meist Wochen vorher vergriffen.

In diesem Jahr liessen sich die Veranstalter etwas besonders Cleveres einfallen, indem man das Stadion am zweiten Festivaltag einfach zweimal füllte. Statt wie gewöhnlich den Festivaltag um 18:30 Uhr zu beginnen, veranstaltete man am frühen Nachmittag noch schnell ein Musikfestival für Kinder. Dazu brauchte es natürlich ein angemessenes Programm-Zugpferd, und da gibt es derzeit in Norwegen nur das Zwillingspaar Marcus & Martinus.

                          Sval

Bevor die beiden die Bühne betraten durfte ein Ålesunder Kindergartenchor das Festival eröffnen und direkt zur 18-jährigen Sval überleiten. Die Gewinnerin des Melodi Grand Prix Junior des Jahres 2011 brachte letztes Jahr sehr erfolgreich ihr Debutalbum «Mellom oss» auf den Markt, das mit eingängem Pop nicht nur viele Kritiker überzeugte. Sval gelang es, die Stimmung im zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz gefüllten Stadion anzuheizen.

Nach etwa 40 Minuten übernahm auf der selben Bühne Freddy Kalas das Mikrofon. Der 27 jährige Drammener fuhr das Stimmungsbarometer mit seinen teils auf norwegisch gesungenen Karibikklängen weiter nach oben.

           Marcus & Martinus

Dennoch verlagerte sich das Interesse nun nach und nach auf die Nachbarbühne. Denn dort sollten Marcus & Martinus ab 14:25 Uhr ihren Auftritt starten. Um die besten Plätze vor der Bühne zu ergattern, warteten die ersten Fans der beiden bereits seit 6 Uhr am Morgen auf Einlass ins Colorline-Stadion. Und die wurden nicht enttäuscht. Trotz ihrer erst 15 Jahre lieferten sie ihren überwiegend weiblichen Anhängern einen begeisterten Auftritt. Die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes hatten gut zu Tun. Immer wieder mussten kollabierte Teenies aus dem Innenraum zum Sanitätszelt gebracht und versorgt werden. Zur Erleichterung vieler Eltern endete – erneut unter ohrenbetäubendem Gekreische – der Auftritt der beiden nach etwa 75 Minuten und die jungen Zuschauer werden wohl noch lange an dieses – für viele war es ihr Erstes – Konzert zurückdenken.

Hier noch ein kleiner Ausschnitt der Konzerteröffnung von Marcus & Martinus:

Marcus & Martinus, Minijugend 2017 Ålesund

Dirk/Lena, 20.08.




Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*